Bioprodukte Ungarn
 

 

-ein Land mit allen Sinnen geniessen

   
 
    HHome
 

 
 

Die Bio- Lüge

 
 
Der Einstieg der großen Lebensmittelkonzerne hat die Produktion von Bio- Lebensmitteln gravierend verändert.
Sie animieren die Produzenten immer mehr und größer zu produzieren und immer mehr zu liefern..
So wird eine neue Bio- Lüge kreiert.
Die Lage und die Haltung der Tiere verschlechtert sich wieder gravierend.
 
Meiden Sie, die sogenannten, Bio-Abteilungen der großen Lebensmittelkonzerne, kaufen Sie nach Möglichkeit direkt beim Produzenten, auf Wochenmärkten oder beim Metzger ihres Vertrauens.
Sie tun sich und den Tieren einen großen gefallen.
 
_______________________________________________
 

Es gibt Firmen und Konzerne, die für Kunden, Interessenten und die Öffentlichkeit, so genannte „Alibi Betriebe“ haben. Das sind Kleinbetriebe die Geld, von großen Konzernen, dafür bekommen um in der Öffentlichkeit als sauber, Artgerecht und Bio dazustehen.

In Wirklichkeit haben diese Firmen und Konzerne, eigene Tierzuchtbetriebe, wo z.B. Mangalica Schweine mit Turbofutter gefüttert und in zu kleinen Boxen gemästet werden.

 
Diese, aus qualitativ minderwertigem Fleisch produzierten Produkte, werden dann, natürlich, teurer und unter Vorspiegelung falscher Tatsachen an den Endverbraucher verkauft.

Dies wird dem Verbraucher als Bio und Artgerecht verkauft!

 

Bioprodukte Ungarn Logo


 
 

 
 


 
Wasserbüffel Attila / Zuchtbulle
Biene beim Nektar sammeln / für den Honig
gestreiftes Mangalitca Ferkel
     
Vertrauen ist für alle Unternehmungen das große Betriebskapital,
ohne welches kein nützliches Werk aufkommen kann.
Es schafft auf allen Gebieten die Bedingungen gedeihlichen Geschehens.

A. Schweizer